Markante Bauten in Thandorf
Startseite | Adressen | Kontakt | Überblick | drucken
 
Veranstaltungen

Veranstaltungen

Gesellschaftliches und sonst...

Aus der Gemeinde

Aus der Gemeinde

Alles rund um Thandorf

Kinder

Kinder

Möglichkeiten für und mit Kindern

Previous
Next
< Einladung zur Einwohner - Versammlung

20. November 2017 10:49 Alter: 21 Tage

Kategorie: Aus der Gemeinde

Trackback URL


Haltestelle Thandorf-Mitte jetzt sichtbar!

Von: Wolfgang Reetz

Handlungsbedarf für die Sicherheit der Kinder

Runter vom Gas! Hier warten Kinder auf den Bus.

Für Verkehrsteilnehmer aus Richtung Utecht, egal ob Kraftfahrzeuge oder Radfahrer, war sie gut versteckt: Die Bushaltestelle in der Ortsmitte. Unsichtbar, ohne Kenntlichmachung, ohne Hinweis. Lange Zeit blieb das ohne besondere Beachtung, jetzt aber, da immer mehr Kinder den Bus nutzen, wurde deutlich: Hier besteht Handlungsbedarf. In der Perspektivtagung am 11. November stand die Erhöhung der Sichtbarkeit und damit die Sicherheit der Schulkinder an der Bushaltestelle deshalb auf der Tagesordnung. 

Umsetzung in nur acht Tagen

Als Ergebnis der Diskussion über die Möglichkeiten wurden drei Maßnahmen beschlossen: Die Kenntlichmachung durch Signalpfosten, die Ausleuchtung und das Umsetzen des Haltestellenschildes. Am Freitag war es soweit: Nur eine Woche nach der Entscheidung haben Rainer Ginnuth und Stefan Schaeper für die Umsetzung der ersten Maßnahme gesorgt, seit dem zeigen die flexiblen Signalpfähle dem Autofahrer: Achtung, aufmerksam bitte! 

Messdaten zeigen deutliche Überschreitung

Während an den Ortseingängen die Geschwindigkeitsüberschreitungen und auch die Spitzenüberschreitungen u.a. durch unsere Schräggatter zurückgegangen sind, wird auf dem geraden Stück zwischen den beiden 90° Kurven -und damit genau bei der Bushaltestelle- noch immer "schön" Gas gegeben. Das Kinder im Wartehäuschen stehen, sich gelegentlich auch mal rangeln und schubsen, ist nicht sichtbar. Jetzt hoffen wir, dass das Maßnahmenpaket dazu beiträgt bei Autofahrern mehr Vorsicht und Rücksicht zu erreichen:

Es geht um die Sicherheit der Kinder!  



Meinungen und Kommentare

Anzeige: 1 - 1 von 1.

Montag, 27. November 2017 12:59

Dennis Karsten aus Thandorf

Wer heute Morgen vor Sonnenaufgang durch Thandorf gefahren ist, hat es wohl kaum übersehen können.
Gegenüber der Bushaltestelle wurde ein neues Leuchtmittel an die Straßenbeleuchtung angebracht.
Wie hell die Bushaltestelle mit einmal erleuchtet ist. GROSSARTIG!

Vielen Dank auch hier für die schnelle Umsetzung!

 

 
 

... und was sagen Sie?

Ins Gästebuch eintragen






Weitersagen:

Jetzt bookmarken:addthis.comask.combackflipblinkbitsblinklistblogmarksbluedot.usco.mmentsconnoteadel.icio.usde.lirio.usdigg.comFark.comFeed me links!FolkdFurlgoogle.comhype it!LinkaGoGoLinkaARENAlive.comMa.gnoliaMister WongMyLink.denetscapenetvouznewsvine.comoneviewRawSugarRedditscuttleshadowsSimpySmarkingSpurlstumbleupon.comTailRankTagThatTechnoratiWebnewsWinkWistsYahooMyWebYiggIt

Aktuelles:

07. Dezember 2017 20:41

Weihnachtsfeier "Ü60"

Was passiert, wenn 13 Kinder ins DGH in Thandorf stürmen, wo 12 Senioren und Seniorinnen mit dem...


27. November 2017 15:19

Weihnachtsfeier 2017

Die Gemeindevertretung lädt herzlich ein zur Adventsfeier "über 60"


zum Archiv ->

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: Impressum