Loading...

Beschlüsse zu Veranstaltungen

 Gemeindevertretung erstellt Fahrplan 

Am gestrigen Abend (20.04.) hat sich die Gemeindevertretung über die Lage in Thandorf und die weitere Entwicklung, soweit diese absehbar ist, verständigt und abgestimmt.

Insgesamt denken wir, dass wir für die Einwohnerinnen und Einwohner jeweils schnell und aktuell eine gute und eindeutige Informationslage geschaffen haben, zum schnellen Informationsweg beigetragen haben dabei ohne Frage die Messengergruppe „Bürgerinfo Thandorf“, der aktuell 32 Bürgerinnen und Bürger angehören, sowie auch die jeweils sehr zeitnahe Aktualisierung unserer Homepage.

Es zeigte sich weiter, dass offenbar alle Thandorfer „gut versorgt und gut umsorgt“ sind: Auf das Angebot für Einkäufe,  Amtserledigungen, u.ä. gab es keine Nachfrage.

Neben rein fachlichen Absprachen und Abstimmungen zu Einzelfragen haben wir in der Gemeindevertretung folgende Beschlüsse, die unmittelbar auf das Dorf wirken, gefasst:

  1. Das Frühjahrsfeuer ist abgesagt (geplant: 09.05.).
  2. Das Teichfest 2020 ist abgesagt (geplant: 13./14.06).
  3. Das bisherige Teichfest wird ab 2021 durch ein neues Konzept ersetzt, erstmals: 26.06.2021.
  4. Für Samstag, den 05.09.2020 ist ein Dorffest („ComeTogether“)  auf dem Teichgelände vorgesehen (vorbehaltlich Genehmigung).

Weiterhin gelten -dies nur zur Erinnerung- unverändert gemäß Landesvorgaben:

  • Das Dorfgemeinschaftshaus bleibt bis auf weiteres geschlossen. Veranstaltungen gleich welcher Art, z.B. Kurse, Kino, Feiern, Sport und Versammlungen, sind nicht möglich.
  • Der Spielplatz bleibt bis auf weiteres gesperrt.

Über die Veranstaltungsreihe Dörfer zeigen Kunst (Juli/August) ist noch nicht abschließend entschieden, zuständig ist das Amt Lauenburgische Seen. Eine Absage (schon wegen der Reiseeinschränkungen für Besucher) ist allerdings eher wahrscheinlich als eine Durchführung.

Zur "Trafobar" (16.05.) wird auf der Grundlage der dann geltenden Landesverordnung und in Absprache mit dem Dorfverein kurzfristig entschieden. 

Die Verführung zum Leichtsinn 

Bis zum heutigen Tage ist nach unserem Wissenstand das Virus an Thandorf vorüber gegangen: Das war das Ziel, das ist auch für die Zukunft das Ziel! Einzelne Verdachtsfälle haben sich nicht bestätigt. Da eine vollständige Aufhebung  der Einschränkungen des öffentlichen Lebens, auch der Kontaktsperre, zeitnah nicht zu erwarten ist, hoffen wir alle auf weiterhin diese Disziplin und Akzeptanz für die notwendigen Maßnahmen; denn jetzt kommt die „gefährliche Zeit“:

Alle haben „irgendwie die Nase voll“ und die ersten Lockerungen verführen schnell zum Leichtsinn. Bitte versagt euch dieser Versuchung! Die Infektionsausbreitung ist bisher „nur“ von exponentiell auf linear gegangen (wer möchte: Erläuterung in angefügter Datei), sie ist aber unverändert gegenwärtig und steigend! Wer glaubt, Corona sei nur ein anderer Name für Grippewelle, der irrt gewaltig und ich kann ihm nur wünschen, nicht am eigenen Leibe oder im direkten Umfeld seinen Irrtum erkennen zu müssen.     

Der Zwang der Lage 

Sie und ihr können sicher sein: Ich schreibe diese Information nicht gerne. Doch uns allen, und auch mir bzw. uns in der Verantwortung, bleibt keine Wahl als die Situation zu nehmen, wie sie ist. Ohne zu dramatisieren und ohne hektischen Aktionismus, gleichwohl aber mit Vorsicht und Rücksicht,  werden wir in der Gemeindevertretung auch weiterhin mit Augenmaß das entscheiden und umsetzen, was sein muss.

Wir werden aber auch alles wieder möglich machen, was irgendwie vertretbar und zulässig ist!

Abschließend noch eine ganz andere Information: Im Mai wird „für ein paar Tage“ die Straßenbrücke bei Utecht über die Wakenitz gesperrt werden. Grund ist die notwendige Sanierung der Fahrbahnschwellen. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Wolfgang Reetz

image-9849

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Immer auf dem laufenden:

Folgen auch Sie Thandorf.de per RSS-Feed - so sind sie jederzeit auf dem neuesten Stand.
(Was ist denn RSS?)

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum / Datenschutz

Collage - Thandorfer Bauten