Loading...

Der Zug der Kinder: Thandorf im Licht der Laternen

Viel gute Laune und unbeschwerte Stunden am Teich

image-10048
Gespannte Erwartung

Aus den Lautsprechern klangen wohlbekannte Melodien, zwischen den begleitenden Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr sammelten sich mehr und mehr Kinder mit ihren Eltern, erwartungsvoll ihre Laternen oder eine der ausgegebenen Fackeln festhaltend. Leuchtende Augen allerorten, und immer wieder die Frage: "Wann geht es endlich los?" 

Gegen 18.15 Uhr setzte sich der kaum enden wollende Zug langsam in Bewegung, Lieder erklangen und der Schein von Fackeln und Laternen erhellte die fast zeitgleich einsetzende Dunkelheit. Über eine halbe Stunde brauchte es, bis auch der letzte Laternenträger das Teichgelände erreicht hatte.

Sogleich bildete sich eine lange Warteschlange vor der Wurstausgabe, auch die Getränke -von Glühwein bis Brause- fanden reißenden Absatz. Endlich wieder zusammen stehen, klönen, schnacken, "die Welt verbessern", das Miteinander genießen: Es war die Freude pur dabei zu sein!

Erst mit dem letzten Bus um 23.20 Uhr (dies nur für Insider) leerte sich der Platz, ein kurzweiliger gemeinsamer Abend fand sein Ende - was bleibt ist die Vorfreude auf ein nächstes Mal.         

image-10049
Warten auf die begehrte Bratwurst
image-10050
Feuerschein am Nachthimmel

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Immer auf dem laufenden:

Folgen auch Sie Thandorf.de per RSS-Feed - so sind sie jederzeit auf dem neuesten Stand.
(Was ist denn RSS?)

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum / Datenschutz

Collage - Thandorfer Bauten