Loading...

Diebstahl und kein Ende

Wegschilder gestohlen - Unbekannte treten Einwohnerengagement und -arbeit mit Füßen

Lange warteten Einwohner und Gäste darauf, endlich den Weg von Thandorf-Schlagsülsdorf nach Schattin wieder für einen Spaziergang nutzen zu können. Nachdem die Gemeindevertretung den Weg über die gültigen Flurkarten definiert hatte, wurden am 14.April im Rahmen des "Dorfputzes" von mithelfenden Einwohnern die von Herrn Koop handgearbeiteten Schilder am Wegrand aufgestellt, damit niemand über die Felder irrt und lange nach dem Weg suchen muss.

Feige und respektlos

Doch die Freude währte nicht lange. Irgendwann in der Zeit zwischen Sonntag, 15.04. und Mittwoch, 18.04. bauten (noch) Unbekannte drei Schilder, die tief im Boden verankert waren, ab und ließen sie verschwinden. Respektlos gegenüber der Arbeit und dem Engagement der Einwohner und feige obendrein; denn wen immer die Beschilderung vielleicht aus irgend einem Grunde störte, hätte Plattformen genug dieses kund zu tun um dann eine gemeinsame Lösung zu finden.

Juristisch betrachtet handelt es sich um den Diebstahl öffentlichen Eigentums, genau so werden wir dies auch behandeln. Schließlich handelt es sich bei dem Weg um einen öffentlichen Weg, jeder darf ihn nutzen (die Grundfläche des Weges sind gemeindeeigene Flurstücke), und auch die Schilder sind im Eigentum der Allgemeinheit.

Erste Hinweise gibt es - Chance auf Rückgabe

Wir haben bereits zwei Hinweise, wie der Diebstahl vonstatten gegangen sein könnte, wer zusätzlich etwas gesehen hat und ergänzende Hinweise geben kann, möge sich bei einem Mitglied der Gemeindevertretung melden! Darüber hinaus räumen wir dem vielleicht Einsichtigen (noch) ein, dass er die Schilder zurück gibt (Lagerung beim Gemeindehaus oder bei einem Gemeindevertreter).

Der Weg bleibt trotz allem bestehen

Schilder hin - Schilder her: Der Weg von Thandorf-Schlagsülsdorf nach Schattin bleibt selbstverständlich trotz allem begehbar und jeder Spaziergänger und jeder Gast ist eingeladen, diesen wunderschönen Weg zu nutzen!

image-7887
So sehen die nun gestohlenen Schilder aus

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Immer auf dem laufenden:

Folgen auch Sie Thandorf.de per RSS-Feed - so sind sie jederzeit auf dem neuesten Stand.
(Was ist denn RSS?)

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum / Datenschutz

Collage - Thandorfer Bauten