Markante Bauten in Thandorf
Startseite | Adressen | Kontakt | Überblick | drucken
 
Veranstaltungen

Veranstaltungen

Gesellschaftliches und sonst...

Aus der Gemeinde

Aus der Gemeinde

Alles rund um Thandorf

Kinder

Kinder

Möglichkeiten für und mit Kindern

Previous
Next
< Einladung zur Einwohner - Versammlung

28. Mai 2018 15:12 Alter: 21 Tage

Kategorie: Aus der Gemeinde

Trackback URL


Großeinsatz in Schlagsülsdorf

Von: Wolfgang Reetz

Acht Wehren und 90 Einsatzkräfte bekämpfen Schwelbrand

Einsatzkräfte bei der Arbeit

Gegen 09.30 Uhr heulten sie los, die Sirenen hier in Thandorf und in den umliegenden Gemeinden: Feuer in Schlagsülsdorf! Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt (wenn es einen "günstigen" überhaupt gäbe), denn die meisten Kameraden und Kameradinnen gingen zu diesem Zeitpunkt ihrem Beruf außerhalb von Thandorf nach. So wurden die Wehren Schlagsdorf, Groß Molzahn, Utecht, Rieps, Rehna, Groß Sarau, Groß Grönau, Ratzeburg und Ziethen nach und nach alarmiert und zusammengezogen.  

Vermutlich ausgelöst durch Blitzschlag in eine Stromanlage war in den frühen Morgenstunden ein Schwelbrand auf dem Heuboden in einer großen Scheune mit angrenzendem Wohnhaus entstanden, der sich erst Stunden später durch Qualmaustritt bemerkbar machte.  

Nur mühevoll konnten sich die eintreffenden Einsatzkräfte einen Weg bahnen, bis 14.30 Uhr konnten noch immer nicht alle Glut- und Brandnester lokalisiert werden. Schließlich wurde auch das Technische Hilfswerk (THW) mit schwerem Gerät hinzugezogen, da zunehmend die Gefahr eines Einsturzes des Zwischenboden bestand. 

Zwei Kameraden erlitten bei dem Einsatz Verletzungen und mussten ins Krankenhaus verbracht werden - ihnen wünschen wir alle gute Besserung!

Engagierte Thandorfer helfen

Ob es um die Beschaffung von Trinkwasser für die Einsatzkräfte ging, um  die Nutzung von Toiletten oder um die Versorgung mit Lebensmitteln wie Würstchen, Brötchen, Kuchen und Kaffee: Wo auch immer ich anklopfte, standen sofort Thandorfer Einwohner und Einwohnerinnen zur Verfügung und kümmerten sich. Eine große Erleichterung und Unterstützung für die Kameraden und Kameradinnen, die in der Gluthitze und umhüllt von Qualm ihre Arbeit taten. Danke an jeden einzelnen!

Bis zu dieser Stunde ist ein Ende des Einsatzes bei weitem noch nicht abzusehen, bis in die Abend- oder Nachtstunden kann sich noch alles hinziehen. 

Noch immer werden Einsatzkräfte zur Ablösung der Kameraden und Kameradinnen herangefahren, die bis zur Erschöpfung arbeiten. Wieviel leichter und sicherer wäre es doch hier und in der Umgebung, wenn mehr Einwohner und Einwohnerinnen sich für den freiwilligen Feuerwehrdienst zur Verfügung stellen würden........auch für die eigene Sicherheit.

Unser und mein Dank gilt allen Feuerwehrleuten, die sich hier und heute, aber auch generell, für die Sicherheit der anderen einsetzen und engagieren! 

 

 



Meinungen und Kommentare

Anzeige: 1 - 1 von 1.

Dienstag, 29. Mai 2018 06:22

Dennis Karsten aus Thandorf

Die letzten Einsatzkräfte kamen gegen 20.40Uhr von der Einsatzstelle, wobei eine Nachtwache eingerichtet wurde.
Auch von meiner Seite ein großes DANKESCHÖN an alle Einsatzkräfte. Schön zu wissen, dass es möglich ist aus so vielen Gemeinden Wehren dazu rufen zu können und dass zu solch einer Uhrzeit, wo viele bereits nicht mehr zu Hause sind, sondern ihrer täglichen Arbeit nachgehen.
Auch die Organisation rund um das Feuer muss erwähnt werden. Nur allein das Heranschaffen von weiteren Sauerstoffflaschen ist da schon eine große Aufgabe.
Es ist auch schön zu wissen, dass im Zweifelsfall viele aus der Gemeinde helfen, egal ob Trinken, Essen oder auch einfach nur mal eine Toilette zur Verfügung zu stellen... Hut ab und auch nochmals vielen, vielen Dank!

 

 
 

... und was sagen Sie?

Ins Gästebuch eintragen






Aktuelles:

07. Juni 2018 23:03

Müll im Dorfteich

Jeden Tag spielen Kinder am Dorfteich und bei diesem Wetter auch gerne darin.


31. Mai 2018 13:25

Teichfest - worauf warten wir noch?

Im Grunde schon seit Wochen traumhaftes Teichfestwetter mit Wassertemperaturen, die zum Sturz ins...


Kat: Teichfest 2018
29. Mai 2018 17:51

Großeinsatz - Teil II

Erneuter Alarm um 07.55 - Teileinriss unumgänglich


zum Archiv ->

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: Impressum