Loading...

Internationaler Nachmittag am Teich

Barbeque mit ukrainischen Gästen ein schöner Erfolg für alle

image-10127

Die Idee schwängerte schon seit Monaten die Luft, nun wurde umgesetzt worauf so mancher sich gefreut hatte: Ein gemeinsamer Barbeque-Nachmittag mit den ukrainischen Gästen aus dem Dorf.

So gemischt wie die Teilnehmenden, so gemischt das Büfett: Jeder hatte zuhause gewerkelt, um eine Auswahl ganz unterschiedlicher Köstlichkeiten auf den Tisch zun bringen. Das fand Anklang, Anerkennung und Zustimmung bei den 35 Erwachsenen und nicht gezählten Kindern, die, Sprache hin, Sprache her, die Stunden zusammen spielend über das Gelände und den Spielplatz tobten.    

Eingeladen hatten "die Schwalbenhofler" alle Unterstützer aus der "Quick Responder Gruppe", die seit nunmehr einem halben Jahr immer mit Hand, Benötigtem und Rat den Flüchtlingen und ihren Gastfamilien zur Seite stehen und dafür sorgen, dass diese Menschen hier Sicherheit und Schutz gefunden haben. 

Dafür wurden nicht nur lange und sich immer wiederholende Fahrwege übernommen, sondern auch Unterstützung durch den Irrgarten absurder deutscher Bürokratie geleistet. Täglich ploppten Mitteilungen in der Gruppe auf "wer das dies, wer hat das, wer weiß hier, wer weiß da", und zumeist konnten die Dinge binnen weniger Stunden beschafft und geregelt werden. Das ist unbürokratisch und schnell, das ist Thandorf, und lange war alles eingerichtet bevor irgendeine Behörde oberhalb der Amtsebene auch nur das mehrseitige Deckblatt einer Akte ausgefüllt hatte um jene schließlich zu verlegen.

An diesem Nachmittag aber zog nicht der Staub von Akten, sondern der Duft des Grillguts (am Grill: Marko Kirstein, nachdem Thomas Hellwig mit massiver technischer Hilfe den Grillbrand gelegt hatte) über die aufgebauten Tische, bald sah man alle, Erwachsene wie Kinder, die Köstlichkeiten genießen und in Gespräche vertieft.    

Der Dank für dieses besondere Engegement eines kleinen Dorfes geht an alle, die ihre Zeit und ihr Engegement einbrachten um zu zeigen: So geht Hilfe! Ein ganz besonderer Dank geht dabei natürlich an die Gastgeberfamilien Stefan und Katrin, Christian und Nicole sowie dem Schwalbenhof um Eva, die durch die Aufnahme der gefflüchteten Menschen den Grundstein für alle dann einsetzende Hilfe gelegt haben. 

 

 

 

   

image-10122
image-10123
Foto: Christian Materne
image-10125

 

image-10126

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Immer auf dem laufenden:

Folgen auch Sie Thandorf.de per RSS-Feed - so sind sie jederzeit auf dem neuesten Stand.
(Was ist denn RSS?)

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum / Datenschutz

Collage - Thandorfer Bauten