Loading...

Landratswahl beendet

Thandorf wieder mit hoher Wahlbeteiligung

Üblicher Weise beträgt die Wahlbeteiligung bei Landratswahlen im Kreisdurchschnitt +/- 30%, nicht so in Thandorf. Es ist schon fast Tradition, dass hier die Wahlbeteiligung, um welche Wahl auch immer es geht, Rekordhöhen erreicht - so ist es auch bei der heutigen Landratswahl wieder gewesen: 60% der Wahlberechtigten haben gewählt! Allen gebührt dafür Dank, denn über diese Quoten zeigt sich das Interesse aller Einwohner und Einwohnerinnen am Geschehen. "Wer nicht wählt, verliert die Legitimation zur Kritik", ein alter Grundsatz. Hier, in diesem Dorf, wird deutlich: Wir wollen mitreden!

Weiß vor Schomann

Im Ergebnis ergab sich bei der Auszählung der im Wahllokal abgegebenen Stimmen, deren Ergebnis unser Wahlleiter Michael Blanke bereits um 18.07 Uhr an das Amt melden konnte:

Tino Schomann:  24 

Kerstin Weiß:  29

Jörg Bendiks: 10

Timon Wilke:  1

Nicht berücksichtigt sind hier die Briefwahlstimmen, die erst später in Rehna von den Amtsmitarbeitern ausgezählt werden.

Ich danke allen, die sich über den Tag für das Wahlteam zur Verfügung gestellt haben - ohne dieses Engagement hätten wir keinen so reibungslosen und professionellen Ablauf; aber das war noch nie ein Problem in diesem kleinen Dorf, auch darauf darf diese Gemeinschaft stolz sein! 

 

image-10002

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Immer auf dem laufenden:

Folgen auch Sie Thandorf.de per RSS-Feed - so sind sie jederzeit auf dem neuesten Stand.
(Was ist denn RSS?)

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum / Datenschutz

Collage - Thandorfer Bauten