Loading...

Die Wünsche für Thandorf

Auswertung der Einwohnerwünsche und die Zuständigkeiten jetzt online!

Im Dezember (darüber wurde berichtet) hatten alle Einwohner_innen die Möglichkeit, ihre Wünsche für Thandorf in einen Wunschzettel-Briefkasten einzuwerfen. Auf der Einwohnerversammlung am vergangenen Montag wurde die Auswertung den Anwesenden vorgestellt, nun ist sie auch hier einsehbar.

Vom Wunsch zur Tat

Aus der angefügten Übersicht sind alle Wünsche, grob in Kategorien geordnet, ersichtlich. Gleichzeitig sind für jede Kategorie Ansprechpartner aus der (derzeitigen) Gemeindevertretung aufgeführt: An die sollten sich alle wenden, die mithelfen wollen, dass aus den Wünschen nun auch Taten werden!

So kann es gehen:

Jemand sieht einen Wunsch, sei es sein eigener oder der eines anderen, und sagt sich: "Da will ich mitmachen, dieser Wunsch soll wahr werden!" Gesagt - getan, jetzt Kontakt zum Ansprechpartner aufnehmen, Mitengagierte suchen und anfangen.

Gemeindevertretung schafft Möglichkeiten

Wir in der Gemeindevertretung werden jeden Wunsch, jede Tat und jedes Engagement unterstützen, das dem Dorf, seinen Menschen und seiner Entwicklung dient. Was noch nicht möglich erscheint, soll möglich gemacht werden. Wo Amtshilfe benötigt wird (weil. z.B. Rechtsvorschriften berührt werden), werden entsprechende Schritte eingeleitet und wo "ein kleines Geldchen" für die Umsetzung benötigt wird, werden wir es suchen und ich denke auch finden.  

Alles, was nicht gegen die konzeptionelle Zielsetzung, gegen Sicherheitsvorschriften oder gegen geltende Gesetze verstößt, darf und soll sein:

Jetzt heißt es anfangen, die Liste der Wünsche ist die Grundlage!

Erste Wünsche schon im Werden

Unmögliches wird sofort erledigt, Hexerei dauert etwas länger. Dem Wunsch, den Briefkasten dauerhaft als Mitteilungsbox an die Gemeinde zu nutzen, wird  -ungeachtet jederzeitiger persönlicher Ansprechbarkeit, Mail- und Telefonkontakten-nachgekommen und der Kasten wieder an seinem Platz angebracht, der feste Grill am Teich ist bereits ebenso in in Arbeit wie die Beschaffung von Tüten-Boxen für die Hinterlassenschaften der Vierbeiner. 

Am Samstag, 12. April geht`s  weiter

An diesem Tag -ein Informationsblatt wird die nächsten Tage verteilt- treffen sich alle zum jährlichen Dorfputz, dann werden weitere Punkte aus dem Wunschzettel aufgegriffen. Schon jetzt bitte ich natürlich jedermann und jederfrau: 

Macht mit!

 

image-8361

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Aktuelles

Sehr ausführlich fiel mein Bericht in der letzten GV-ö aus, heute folgt im Gegenzug eine…

Weiterlesen

Am Montag, dem 9. März 2020 tritt die Gemeindevertretung zu ihrer Sitzung zusammen.

Ort:…

Weiterlesen

Am Freitag vor dem Teichfest (12. Juni)  haben wir Kino-Enthusiasten mal eine ganz große…

Weiterlesen

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum / Datenschutz

Collage - Thandorfer Bauten