Loading...

Ende einer Amtszeit - und Ausblicke

Am Montag, dem 31. März fand eine Bürgerversammlung im DGH in Thandorf statt, zu der alle Einwohner eingeladen waren.

image-8355

Es galt nicht nur, Rückschau zu halten auf die vergangenen Jahre, sondern auch die Kandiaten vorzustellen, die im Mai in die Gemeindevertretung gewählt werden möchten. 

Bereits zur Halbzeit der Wahlperiode hatte es im Januar 2012 eine Bürgerversammlung gegeben, in der ebenfalls der Stand der Arbeit vorgestellt und diskutiert wurde. So konnte man sich am Montag auf die Ergebnisse der letzten zweieinhalb Jahre konzentrieren:

  • Seit August 2013 ist der Radweg von Schlagsdorf über Thandorf nach Utecht fertiggestellt.
  • Ein Dorfkonzept für die Gemeinde unter dem Motto "Dorf der Vielfalt" wurde erstellt - nicht nur, aber vor allem im Rahmen des Wettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft". Hier belegte Thandorf zusammen mit Schalgsdorf den dritten Platz.
  • Der Schulverband Schlagsdorf hatte großes vor: die Kosten für die energetische Sanierung des Schulgebäudes und das neue Atrium mmit Brandschutzkonzept beliefen sich auf rund 1.7 Millionen Euro.
  • Eine schwere Entscheidung war der Abriss des Neubaus, der Anfang 2013 aufgrund der maroden Bausubstanz beschlossen wurde. Die Gemeinde tat ihr Bestes, um die betroffenen Bewohner bei der Umsiedlung zu unterstützen - dennoch, leicht war das für niemanden.
  • Die Freiwillige Feuerwehr hat ein neues Löschfahrzeug, dessen Finanzierung die Gemeinde ermöglicht hat
  • Veranstaltungen wie der Dorfputz, aber auch die Weihnachtsveranstaltung für Senioren und vieles mehr wurden initiiert. Anja Schaeper stellte dazu auch noch einmal den Dorfverein vor, der heute für viele weitere Veranstaltungen verantwortlich ist.
  • Nicht zuletzt aufgrund des Urteils des Verfassungsgerichts zum FAG, sondern auch aufgrund der Öffentlichkeitsarbeit hat die Gemeinde einen hervorragenden Ruf weit über den Kreis Nordwestmecklenburg hinaus.
  • nicht zu vergessen: die ganzen Details und Kleinigkeiten, deren Aufarbeitung im Rahmen eines solchen Artikels gar nicht möglich ist. Genau dafür gibt es hier auf der Webseite ja die Möglichkeit, zu stöbern.

 

Die Wunschzettel

Wüsche nicht an, sondern für die Gemeinde - so war der Gedanke. Kein Wünsch-Dir-Was mit anschließendem "Nun macht mal schön", sondern das Sammeln von Ideen mit Machbarkeit war der Sinn.

Hier kamen eine Menge kreativer Ideen zum Vorschein. Vieles war ideeller oder allgemeiner Natur, wie z.B. "Mehr Beteiligung der EW bei den Gemeindeveranstaltungen" oder "das einer noch mehr für den anderen da ist" oder auch "Mich in Ruhe lassen" - das kann man sich zwar wünschen, jedoch sind da die Einwohner direkt gefragt.

Der Wunsch nach einer Anbindung Thandorfs in den öffentlichen Personennahverkehr, insbesondere Busse in Richtung Lübeck, Ratzeburg und auch Hamburg - der wird wohl eine intensive Zusammenarbeit des zukünftigen Bürgermeisters mit Kreis, den Ländern Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern und nicht zuletzt auch den Verkehrsbetrieben erfordern. Vielleicht zeigt sich dann, was die "Metropolregion Hamburg" ihren Dörfern zu bieten hat.

Kommen und Gehen

Ein Mitglied der bisherigen Gemeindevertretung, Felix Herbing, hat sich entschlossen, auch weiterhin in Australien zu bleiben und seinen Sitz schon im letzten Jahr zur Verfügung gestellt.

Außerdem wurde Doreen Wellner heute offiziell mit dem Dank der Gemeinde verabschiedet, da sie nicht wieder kandidiert. Natürlich gab es ein Sträußchen...

Die Fahrt geht weiter:

Am 25. Mai wird ein neuer Gemeinderat gewählt. Nicht nur die verbliebenen Mitglieder der Gemeindevertretung, auch die neuen Kandidaten bitten alle Einwohner herzlich:

Gehen Sie zur Wahl!

image-8356
image-8357
image-8358

 

image-8359

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum / Datenschutz

Collage - Thandorfer Bauten