Loading...

Spieleabend im DGH

Gestern Abend war es soweit: der Dorfverein lud zum ersten Mal zum Spieleabend ins Dorfgemeinschaftshaus.

Im Mittelpunkt stand das selbst entwickelte "Thandorf Memory" mit 32 Motiven aus dem Dorf. Die Bilder sind zauberhaft und fordern auch Gedächtniskünstler durchaus zu Leistungen heraus: einige Motive sind zwar unterschiedlich, aber doch thematisch oder farblich ähnlich, so dass, wer sich "Kinder auf Spielwiese " gemerkt hat, durchaus auch mal daneben griff.

Auch das Rommespielen hat im Dorf seine Freunde, wie sich im Anschluß herausstellte.

Bleibt noch die gute Organisation hervorzuheben: an Säften, Limonaden, Bier und Knabbereien war kein Mangel, und das ohne Eintrittsgeld. Nur gute Laune und Lust am Spielen waren mitzubringen.

 

Henry Michaelis und Anja Schaeper mit dem Thandorfer Memoryspiel
Henry Michaelis und Anja Schaeper mit dem Thandorfer Memoryspiel

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum / Datenschutz

Collage - Thandorfer Bauten