Loading...

THW übte am Neubau

Das der bevorstehende Abriss den Wohnblock zu einem interessanten Übungsfeld für Einsatztechnik aller Art macht, scheint sich herumzusprechen. Heute trainierte der Ortsverband Gadebusch des THW.

Die Grundannahme der Einsatzübung war, das Gebäude sei aufgrund äußerer Einflüsse instabil geworden und dadurch einsturzgefährdet.

So wurde im Keller das Durchstoßen von Mauern sowie das Beseitigen von Trümmerstücken und Türen mit Hilfe von teilweise auch schwerem Gerät geprobt.

Im Hochparterre galt es, eine verletzte Person aus einem durch Trümmer versperrten Raum zu retten, die danach über eine Leiter aus dem Gebäude zu bringen war. Auch dabei war ein Zugang durch eine Wand zu schaffen.

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Aktuelles

Am Montag, dem 8. März 2021 tritt die Gemeindevertretung zu ihrer Sitzung zusammen.

Ort:…

Weiterlesen

Am 27.01.2021 trafen sich die Schulverbandsmitglieder zu einer ordentlichen Sitzung. Die…

Weiterlesen

Seit Montag (gestern) ist sie in Kraft: die Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern…

Weiterlesen

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum / Datenschutz

Collage - Thandorfer Bauten