Markante Bauten in Thandorf
Startseite | Adressen | Kontakt | Überblick | drucken
 
Teichfest 2018: im 43. Jahr

Teichfest 2018: im 43. Jahr

Das 43. Thandorfer Teichfest 2018

Frühlingsfeuer 2018

Frühlingsfeuer 2018

Das erste Feuer seit einem Jahr...

50 Jahre FFW: die Jubiläumsfeier

50 Jahre FFW: die Jubiläumsfeier

die Jubiläumsfeier

Amtswehrtag 2011 in Thandorf

Amtswehrtag 2011 in Thandorf

14 Teams im Ausscheid

Previous
Next
< Einladung zur Einwohner - Versammlung

07. Dezember 2017 20:41 Alter: 1 Jahr/e

Kategorie: Veranstaltungen

Trackback URL


Weihnachtsfeier "Ü60"

Von: Henry Michaelis

Was passiert, wenn 13 Kinder ins DGH in Thandorf stürmen, wo 12 Senioren und Seniorinnen mit dem Bürgermeister ihre „Ü60 – Party" feiern?

Es kommt ein tolles Programm von den Kindern (mit Hilfe ihrer Eltern) einstudiert zu Tage. So geschehen am 06.12.2017 bei der Weihnachtsfeier für die Thandorfer und einige ehemaligen Thandorfer Seniorinnen und Senioren.

Die Gemeindevertretung Thandorf und der Bürgermeister haben zu ihrer traditionellen Ü-60 Party eingeladen.

Pünktlich um 15.00 Uhr kamen die Gäste ins festlich weihnachtlich geschmückte Dorfgemeinschaftshaus, um sich bei Kaffee und Kuchen zu unterhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Wolfgang Reetz ließen sich die Gäste den von zwei Weihnachtsengeln aufgetragenen Kuchen nebst Tee oder Kaffee schmecken.

Gegen 16.00 Uhr war es dann soweit: die besagten Kinder kamen geschmückt mit roten Zipfelmützen und Kerzen in den Händen, um ihr gelerntes vorzutragen. Es gab Lieder im Chor, Gedichte wurden entweder alleine oder zu zweit auf Hochdeutsch oder auf Plattdeutsch vorgetragen. Es hat allen Kindern und vor allem aber den älteren Gästen einen Riesenspaß gemacht. Zur Belohnung hat dann jedes Kind noch ein Ü-Ei bekommen. Nun konnten die Kinder voller Freude, über die gelungene Überraschung für die Großeltern, ihren Heimweg antreten.

Im Saal dagegen ging man zum „gemütlichen Teil“ über. Es gab Glühwein mit und ohne Alkohol und die Stimmung stieg. Dann endlich war es soweit: der ersehnte und heiß erwartete Weihnachtsmann kam. Für seine mitgebrachten Gaben wurde er mit Gedichten und Weihnachtsliedern, diesmal von den Seniorinnen und Senioren vorgetragen, belohnt. Auch hier gab es Lieder gesungen im Chor, Gedichte auf Hochdeutsch oder auf Plattdeutsch.

Am Ende waren sich alle einig - es war wieder ein sehr schöner Nachmittag und alle haben versprochen, im nächsten Jahr sind sie wieder dabei. 

 

 

 



Meinungen und Kommentare

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

... und was sagen Sie?

Ins Gästebuch eintragen






Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: Impressum