Markante Bauten in Thandorf
Startseite | Adressen | Kontakt | Überblick | drucken
 
Teichfest 2017: im 42. Jahr

Teichfest 2017: im 42. Jahr

Das 42. Thandorfer Teichfest 2017

Frühlingsfeuer 2017

Frühlingsfeuer 2017

Frühsommer in Thandorf eingetroffen

Kindertag 2016

Kindertag 2016

Kindertag 2016

50 Jahre FFW: die Jubiläumsfeier

50 Jahre FFW: die Jubiläumsfeier

die Jubiläumsfeier

Amtswehrtag 2011 in Thandorf

Amtswehrtag 2011 in Thandorf

14 Teams im Ausscheid

Previous
Next

Von 2008 bis 1976

Hier entsteht ein Rückblick über die ersten 33 Jahre des Thandorfer Teichfestes.  Seit 1976 - da fand zum ersten Mal ein Teichfest mit Schubkarrenrennen über den Steg statt - haben sich viele schöne Erinnerungen bei allen angesammelt, die jemals eines der Teichfeste besucht haben.

Nun bestehen die Internetseiten von Thandorf.de ja erst seit dem Spätherbst 2008. Alles, was vorher beim Teichfest los war, soll hier gesammelt und mit allen daran Interessierten geteilt werden.

Wer also Beiträge dazu hat, der wende sich, wie immer gerne gesehen, damit per E-Mail, Telefon (20693 in Thandorf) oder Formular an die Redaktion.

2005

Zum 30. Teichfest gab es einen Umzug vom Neubau bis zum Bauernteich.

Diese Bilder von den beiden Drittplatzierten des Rennens und  vom Umzug verdanken wir Familie Lafrenz aus Schlagsülsdorf. 

 

1975 - Bau des Schubkarrenrennstegs

Der alte Bauernteich war über die Jahre hin zugeschlammt. Sogar eine kleine Insel war entstanden. Bei ca. 50 cm Wassertiefe war an schwimmen lernen nicht zu denken.

Zunächst pumpte die Feuerwehr den Teich im Frühsommer leer. Danach wurde der Teich durch den Meliorationsbetrieb und die Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) komplett mit Raupen ausgeschoben und anschließend mit Kies grundiert.

Trotz Speergebiet konnte das Projekt nur gemeinsam realisiert werden. Dabei waren die Einwohner und die ortsansässigen Betriebe und Institutionen am meisten involviert aber auch die Soldaten der Grenztruppen halfen z.B. bei der Verpflegung mittels einer Gulaschkanone.

Anschließend wurde das Wasser von den Gräben der naheliegenden Felder zurück gelassen und der Rest des Teiches mit Trinkwasser aufgefüllt.

Zum Schluss entstanden die zwei großen Stege und der Schubkarrenrennsteg.

 

 

Bilder: private Archive

2 Kinder vor ausgebaggertem Teich, Blick nach Nordosten

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum