Loading...

Fast alle kamen heil ins Ziel, es blieb bei einer kleineren Verletzung. Ein Team schaffte es nicht ganz in der vorgegebenen Zeit, aber dafür ist Hoffnung im kommenden Jahr. Was zählt, ist der Spaß den alle Beteiligten hatten.

Nachdem der Steg vor dem Teichfest etwas verstärkt wurde, enthält er in diesem Jahr erstmals eine neue schwierige Stelle und wackelt nach Ansicht einiger, die ihn getestet haben, etwas mehr als in den letzten Jahren.

Bewunderungswürdig war der Sportsgeist, auch nach teils mehrmaligem Abtauchen immer wieder auf den Steg zurückzuklettern und doch noch ans Ziel zu kommen. 

Der Dank für die Videos geht auch in diesem Jahr wieder an Egbert Mader in Schlagsdorf. Besser gehts nicht!

 

... besagt in Thandorf nur, daß das Rennen nach der Abkühlung im Teich, wenn es irgendwie möglich ist, fortgesetzt werden soll. Das Wasser war warm nach den Hitzewellen der vergangenen Tage, der Wasserstand ähnlich niedrig wie im Vorjahr. 

 

Aktuelles

Am Freitag, den 10. Januar ab 19.30 Uhr, geht es im Dorfgemeinschaftshaus um die…

Weiterlesen

Gestern war es zum zweiten Mal soweit: in Thandorf gab es Feuerzangenbowle. Den Film. Mit…

Weiterlesen

Ein gewagtes Motto stand über der diesjährigen Mitgliederversammlung des Städte- und…

Weiterlesen

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum / Datenschutz

Collage - Thandorfer Bauten