Markante Bauten in Thandorf
Startseite | Adressen | Kontakt | Überblick | drucken

Die Sponsoren 2012:

Vor und nach dem Rennen

Nach zwei Jahren mit eher schwierigen Wetterbedingungen - 2010 war zu heiß, 2011 zu naß - war zumindest das Wetter akzeptabel: die Sonne wärmte, wo sie hinschien, und die Temperaturen waren angenehm.

So waren am Samstag Nachmittag alle Zuschauer zufrieden, die da waren, und das waren nicht wenige. Davon abgesehen haben jedoch die recht böigen, frischen Windverhältnisse einigen potentiellen Teilnehmern wohl die Lust auf das Rennen gemindert.

 

vor dem Rennen...
vor dem Rennen...
und danach
und danach

Der Gadebuscher Mädchentreff tanzt

Mittlerweile sind die Mädels aus Gadebusch im dritten Jahr hier in Thandorf zu Gast und gehören schon zum festen Repertoire des Teichfestes. Dabei haben sie sich rasant weiterentwickelt, wie heute im Anschluß an die Siegerehrung zu beobachten war. 

Wilde Tänze
Wilde Tänze
gekonnt präsentiert...
gekonnt präsentiert...
 

Das Spielmobil

Das Spielmobil des Gadebuscher Kinder- und Jugendfreizeit e.V. war da - und es gab jede Menge zu entdecken für kleine und nicht ganz so kleine Kinder. 

Natürlich war die Hüpfburg der Mittelpunkt - aber "vier gewinnt" in XXL, Tischhockey, Glücksrad und viele kleine Überraschungen waren schon stark.

Kinder stehen halt jedes Jahr im Mittelpunkt auf dem Teichfest. Das zeigte auch der Betrieb am Spielplatz, der eine prima Ergänzung war. Natürlich war auch die Aktion des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr etwas besonderes für Kinder - aber davon an anderer Stelle demnächst mehr. 

Gut besucht -
Gut besucht -
das Spielmobil
das Spielmobil
der Spielplatz war eine prima Ergänzung.
der Spielplatz war eine prima Ergänzung.
Dosenspritzen mit der Kübelspritze
Dosenspritzen mit der Kübelspritze

Die Tombola

Wie schon in den Jahren davor haben die Organisatoren eine wunderbare Menge an Preisen zusammengetragen, die von den bekannten Sponsoren gestellt und von den Gewinnern direkt vor Ort abgeholt werden konnten. 

Lose gabs beim Cheffe...
Lose gabs beim Cheffe...
und die Gewinne bei der Glücksfee.
und die Gewinne bei der Glücksfee.

Versorgungslage war gut

Ob Kaffee und Kuchen von der Freiwilligen Feuerwehr, kalte Getränke von Matthias Maack und seinen Helfern oder auch ein Eis - für Stärkung war in jeder Form gesorgt. 

Natürlich gab es auch Handfestes: Fischbrötchen aus Klocksdorf oder Würstchen, Puten- und Nackensteaks im Brötchen gab es den ganzen Tag, waren am späteren Nachmittag aber besonders angesagt

Softeis,
Softeis,
Kaffee und Kuchen
Kaffee und Kuchen

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum