Markante Bauten in Thandorf
Startseite | Adressen | Kontakt | Überblick | drucken

Die Sponsoren 2014

Autowerkstatt Silvio RichterBüroservice Birgit GinnuthCafé KreuzstichConny Wendorf - Übernachten in MV.deElfenhainEmil Hempel SchönbergFörderverein Biosphäre SchaalseeHagebaumarkt GadebuschHagebaumarkt RatzeburgJürgen Schwandt LKW- und BaumaschinenhandelMalermeister Dirk ProchnowMilchproduktion Groß Molzahn GmbHMirko Schülke Bauklempner - DachdeckerParkett- und Holzbau ReinhardtPiraten Open Air, GrevesmühlenProfi Baumarkt SchönbergSchuh- und Schlüsseldienst BerlinSchuh- und Schlüsseldienst Ronny WolfSeminarhaus SchlagsülsdorfWGR - Wohnungsgesellschaft Radegasttal mbHWilly Schaeper

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Agentur (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Das Rennen über den Steg

Neun Teams gingen dieses Jahr an den Start, darunter kamen drei von der Schule Schlagsdorf.

Im Herbst 2012 wurde der Steg bekanntlich von Grund auf renoviert. Danach kam er vielen etwas zu einfach vor. In diesem Jahr war er wieder etwas wackeliger, und nach einem Schauer während des Rennens war der Steg zudem nass wie bestellt. Das hinderte nicht daran, neue Bestzeiten aufzustellen. Allerdings wurde das Rennen augrund des Wetters auf zwei Durchgänge beschränkt. 

Auch in diesem Jahr wieder  wurde das Rennen schon zum dritten Mal von DJ Guido Eichstädt aus Lübeck moderiert, der vielen Besuchern noch aus den letzten Jahren in guter Erinnerung war.

Kurze Begrüßung und Eröffnung
Kurze Begrüßung und Eröffnung
Die Rennleitung
Die Rennleitung

Die Teams

Hier sind sie in der Übersicht:

Greßmann I
Greßmann I
Die Teichhüpfer
Die Teichhüpfer
Greßmann II
Greßmann II
Greßmann III
Greßmann III
Die Nichtschwimmer
Die Nichtschwimmer
Die Stegreiter
Die Stegreiter
Die Wüstlinge
Die Wüstlinge
Anakobra
Anakobra
Die Landeier
Die Landeier
 

Das Rennen im Film

Impressionen vom Rennen

Die besten Stürze

Die Sieger

Zunächst wurden die Ehrenpreise verteilt: der für das schönste Kostüm ging an die Landeier aus Thandorf. Die kleine Schnecke für die gründlichste Teilnahme ging an das Team Greßmann III.

Das Team "Nichtschwimmer" belegte den dritten Platz mit einer Bestzeit von 13:07 Sekunden.

Den zweiten Platz eroberten sich mit einer Bestzeit von 12:19 Sekunden die Teichhüpfer.

Der erste Platz ging in diesem Jahr an das Team "Greßmann I" mit einer Bestzeit von 10:95 Sekunden - wie gesagt, der Steg ist für neue Rekorde offen. 

Auch wenn die Zeiten nur bedingt mit denen der Vorjahre zu vergleichen sind:

Leute, Ihr wart großartig!

schönste Kostüme
schönste Kostüme
die Ehrenschnecke
die Ehrenschnecke
Profi bei der Arbeit
Kameraman mit Stativ bei Regen am Grasufer

 

Der Dank für das Video geht wie in jedem Jahr wieder an Egbert Mader, www.Schlagsdorf.de - mit neuer Technik trotz Regen am Start und dann noch die Szenen frisch geschnitten in wenigen Stunden!

 

Thandorf.de wird Ihnen präsentiert von der Gemeinde Thandorf, Kreis Nordwestmecklenburg: zum Impressum